DreiMeister Praline Himbeernougat

Der Geschmack der Himbeere gehört zu meinen frühen Kindheitserinnerungen. Noch bevor ich eingeschult wurde räuberte ich mit meinen Freunden in einem verwilderten Obstgarten, der auf einem Grundstück der damaligen Fernmeldepost stand. „Postgarten“ nannten wir unseren Spielplatz, der geschätze 200m x 100m maß und dicht mit knorrigen Apfel-, Birnen- und Zwetschgenbäumen sowie…

Lauenstein Praline Crème-Brûlée-Trüffel

Sahne, Milch, Vanille, Zucker, Eigelb und Zeit – das sind die Zutaten für die Zubereitung einer wohlschmeckenden „Crème Brûlée“. Zunächst werden die Vanilleschoten der Länge nach aufgeschnitten und die darin enthaltenen Samen nebst dem anhaftenden Öl – das Vanillemark – herausgekratzt. Anschließend werden Sahne, Milch und Vanillemark zusammen erhitzt, jedoch nicht gekocht, und…

Lanwehr Praline Rahm-Cassis-Trüffel

Die Bezeichnung Cassis kommt aus dem Französischen und bedeutet „Schwarze Johannisbeere“. In Norddeutschland ist diese Pflanzenart auch als Ahlbeere bekannt und in Österreich als „Schwarze Ribisel“. Im Englischen bezeichnet man die schwarze Johannisbeere als Blackcurrant, im Lateinischen als „Ribes nigrum“. Weitere bekannte Namen sind Bocksbeere, Gichtbeere und Wanzenbeere…

Lauenstein Praline Walnuss-Nougat-Schiffchen edelherb

„So, so, ein Walnuss-Nougat-Schiffchen!“, murmelte ich vor mich hin und betrachtete die aufgeschnittene und fein säuberlich präparierte Praline, die auf einem kleinen Brettchen vor mir lag. „Ein Kern einer Walnuss, gebettet in Haselnussnougat, sitzt in einer Schale aus Vollmilchschokolade. Und damit kein Wasser eindringt, ist alles mit einer ordentlichen…

DreiMeister Praline Birne-Helene-Trüffel

Bei Birne Helene handelt es sich um ein Dessert, das um 1870 vom französischen Meisterkoch Georges Auguste Escoffier anlässlich einer Aufführung der Operette „Die schöne Helena“ kreiert wurde. In der klassischen gehobenen Küche verstand man unter diesem Dessert frische, geschälte Birnen, die zunächst in Läuterzucker pochiert und nach dem Auskühlen…